Dienstag, 11. April 2017

Osterkarte in Naturtönen

Guten Morgen Ihr Lieben! Es ist Dienstag und somit zeige ich, Caro, Euch eine weitere Idee zum Thema Frühling und Ostern. Ich bleibe heute noch bei den Osterkarten und möchte Euch diese Karte in Naturtönen zeigen. 


Ich habe das Design recht schlicht gehalten, weil der große weiße Hase alleine schon einiges her macht. 

So habe ich den Hasen einfach mit Farbkarton in Wildleder, gefolgt von Designerpapier - ebenfalls in Wildleder - hinterlegt. Der Farbkarton ist 10,8 x 6,5 cm groß und das Designerpapier 12,8 x 8,5 cm. Bei beiden habe ich jeweils die linke, obere Ecke abgerundet. 

Als Kartenbasis dient extrastarker flüsterweißer Farbkarton mit den Maßen 10,5 x 29,7 cm (zusammengeklappt 10,5 x 14,8 cm). Auch bei diesem habe ich die linke Ecke abgerundet. 

Als Ankerpunkt für die Platzierung der einzelnen Elemente habe ich die untere, rechte Ecke gewählt. 

Für das Gras unter dem Hasen habe ich mit der Fransenschere einige Streifen Wildleder zugeschnitten und zerknüllt. Aufgeklebt habe ich sie mit Hilfe von doppelseitigem Klebeband.


Wenn auch Ihr uns Ideen zum Thema Frühling und Ostern zeigen wollt, dann klickt einfach auf die Tafel und Ihr gelangt zum Upload.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen