Dienstag, 31. Oktober 2017

Schaurig schönes upcycling



Leider gab es beim gestrigen Upload technische Probleme :-( wir möchten euch aber die schaurige Halloween Verpackung von gestern trotzdem noch zeigen <3

Und heute Nachmittag wird dann das neue Monatsthema vorgestellt :-) nun aber erstmal zu Lea's Blogbeitrag für die Oktober-Challenge :-)



Ok, soooo schaurig ist das jetzt auch nicht *g*
Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch meine Verpackung für Halloween zeigen.

Dabei handelt es sich um eine stinknormale Dose. Diese Dosen können aber mehr, als nur für Stifte den Halter spielen. Nein, sie können auch als Verpackung super weiterverwendet werden.

In diesem speziellen Fall, wird die Dose für Süßes herhalten.
Ich habe mich für Gruseliges Papier von Stampin UP entschieden und der Aufkleber ist von Herzideen.
Da ich leider von der "Schnotter-Seuche" befallen bin, wars das auch schon *schäm* Ich würde mich aber über eine Rege Teilnahme bei unserer Verpackungschallenge freuen. Vielleicht habt Ihr ja auch noch einige Dosen übrig??

Lieben Gruß,
Lea
*Lavendelbusch*

Freitag, 27. Oktober 2017

Kleines Wellnessgeschenk für die Weihnachtszeit

Guten Morgen Ihr Lieben! Heute bin ich, Caro, noch einmal an der Reihe mit einem Projekt zum Thema Verpackungen. Ich möchte Euch diese kleine Wellnessverpackung zeigen, die gefüllt ist mit Teelichtern und Teebeuteln. 
 
 
Vorbereitet hatte ich sie für meinem Weihnachtskurs an der vhs am vergangenen Wochenende. Und ich dachte mir, sie passt auch wunderbar zu unserem Thema hier auf dem Teamblog. 

Farblich ist die Verpackung in Schwarz-, Gold- und Grüntönen gehalten. Das hat sich aus meiner Wahl des Designerpapiers ergeben. Das gab es mal in einem Weihnachtskatalog von Stampin' Up! und wollte endlich verwendet werden.

Für die Gestaltung habe ich außerdem das Stempelset Weihnachtliche Etiketten und die Thinlits Tannenzweige verwendet. Wie man die Verpackung macht, könnt Ihr auf meinem Blog lesen und Euch dort auch eine Anleitung als PDF herunterladen. 
 
 
Auch Ihr könnt uns noch bis zum 31.10.17 Eure Ideen zeigen. Mit Klick auf die Tafel gelangt Ihr zum Upload.
 
https://kreativbude3einhalb.blogspot.de/2017/10/unsere-neue-monatschallenge-im-oktober.html
 

Liebe Grüße

Dienstag, 24. Oktober 2017

weihnachtliche Verpackung mit dem EPB


Hallöchen liebe Bastelfreunde,

na? Seid ihr schon bereit für eine weihnachtliche Verpackung? Nein? Na dann aber hoppiflotti :-) in zwei Monaten ist Heiligabend! Das sind nur noch acht Wochen :-O

Damit die "staade Zeit" (bayerisch für "stille/ruhige Zeit") diesmal auch etwas stressfreier wird, möchte ich, Sabrina, so gut es geht vorsorgen. Das heißt: Geschenke kaufen, Weihnachtskarten basteln und - ja, genau! - Verpackungen :-)




Heute zeige ich euch eine schnelle und total süße Verpackung, gemacht mit dem Envelope Punch Board. Die Idee dazu habe ich aus Pinterest von stempelmomo. Die bebilderte Anleitung von ihr, findest du HIER.Sie hat die Idee wiederrum von Sam, welche ein Video dazu gemacht hat. Das Video kannst du dir HIER anschauen :-)





Das tolle daran ist, dass man pro Box nur ein 15 x 15 cm großes Stück Designpapier oder Farbkarton benötigt. Das heißt, aus einem Bogen Scrapbook-Papier (12 x 12") kann man vier kleine Boxen zaubern <3 

Als Spruch habe ich das Set "Weihnachten daheim" verwendet. Mein absolutes super Lieblings-Stempelset aus dem diesjährigem Herbst-/Winterkatalog <3 ausgestanzt habe ich den Spruch mit der neuen Etikettstanze; auch eines meiner Favoriten. Da mir das ausgestanzte Etikett zu groß war, habe ich es kurzerhand oben und unten etwas "gestutzt". Die Stanze ist einfach so vielfältig :-)





Bei der zweiten Variante habe ich das süße Set "Hug in a Mug" verwendet. Die Farbe der Tasse habe ich in minzmakrone (alte In Color Farbe) gestempelt, zuvor aber einmal abgestempelt. Danach habe ich noch mit meinem Clear Wink of Stella über das gesamte Stempelmotiv gemalt :-)

Hier seht ihr noch die Verpackung von der Seite sowie den originellen Verschluss :-)





Das war's heute von mir :-) nicht vergessen: du kannst bei unserer Challenge HIER mitmachen. Einfach dein Projekt unter unserem Hauptbeitrag hochladen und mit etwas Glück bist du der Gewinner unserer Oktober-Challenge *daumen drück

kreative Grüße
Sabrina







Freitag, 20. Oktober 2017

Badesalz Verpackung

Schönen guten Morgen - oder Tag,
je nachdem, wann ihr hier vorbei schaut :-)

Heute zeige ich euch - Lea - mein Beispiel, für eine weitere Verpackung. Sehr viele verschenken - sehr gerne - diese Badesalz Tütchen/ Sachetz. Ich finde dies auch eine sehr nette Idee.
Aber einfach die Tüte überreichen - nein, das ist ja langweilig.

Die Idee der Umverpackung ist natürlich überhaupt nicht neu und erst recht nicht meine Idee. Aber dennoch finde ich sie super *g*

Ihr braucht dazu recht wenig. Nämlich ein A4 Papier (Cardstock ist empfehlenswert) und theoretisch ein Falzbrett, Falzbein und eine Schere, sowie Kleber.

Auf das Falzbrett,- und Bein könnt ihr aber auch verzichten, da man es nun wirklich auch so umgesetzt bekommt.

Gefalzt wird, mit ein paar mm Platz - direkt neben dem Sachet.
(Sachet auflegen, Rechte Seite falzen, dann noch einmal die Breite falzen und nochmal 1cm - danach das Blatt wenden und den Oberen & Unteren Teil falzen. Zuviel wegschneiden, kleben - fertisch.)

Auf meinem Blog findet ihr nochmal den Originalpost und auch eine Skizze, damit ihr mein geschriebenes besser versteht *kicher* Wir freuen uns schon sehr auf all eure Beiträge zum Thema "Verpackungen".

Lieben Gruß,
Lea

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Gewinner der Monatschallenge September

Ei ei ei... ihr habt es uns ja nicht gerade einfach gemacht *lach* da sind wir den ersten Monat (September) wieder zurück mit unseren Monatschallenges und ihr beigeistert uns durchweg (wie jedesmal!) mit euren wunderbaren Uploads zum Monatsthema! <3 lieben Dank dafür!

Nachdem wir sage und schreibe 18 (!) Tage beratschlagt, diskutiert und beratet haben, können wir euch heute den Gewinner für unser Monatsthema




vorstellen. Es fiel uns nicht leicht, EINEN Gewinner, bzw. eine Gewinnerin aus dieser wunderbaren Sammlung zu küren, aber wir möchten das Monats-Zepter September an

 

Katrin von Katrins Kreative Art






vergeben :-) herzlichen Glückwunsch, liebe Katrin! Mit deiner individuellen Karte hast du uns einfach von den Socken gehauen! Vielen Dank, dass du diese geniale Idee bei uns gezeigt hast <3

Allen anderen: Vielen Dank für die Teilnahme! Wir lieben es, kunterbunte Karten und originelle Ideen zu sehen. Deshalb: Zeigt uns euer Projekt für die aktuelle Challenge




und ladet euren Beitrag HIER hoch! Viel Glück!

Liebe Grüße
das kreativbude 3einhalb Team

Dienstag, 17. Oktober 2017

Weihnachtliche Verpackung mit Strohhalmverschluss

Guten Morgen Ihr Lieben! Heute zeige ich, Caro, Euch mein nächstes Projekt zum Thema Verpackungen.

Jaaa, Ihr lest richtig! Weihnachtlich! Diese Verpackung ist mein erstes weihnachtliches Projekt in diesem Jahr. Man kann ja nie früh genug damit anfangen. :-)


Die Idee für die Verpackung habe ich erst am Wochenende bei Janas Bastelwelt gesehen. Mir hat sie so gut gefallen, dass ich sie sofort ausprobieren wollte. Jana hat ihre Tüte in bunten, sommerlichen Farben gemacht. Ich musste jedoch sofort an Weihnachten denken und an das Stempelset Freude im Advent, welches ich bisher noch nicht im Einsatz hatte.

Deshalb habe ich für die Verpackung selbst Farbkarton in Espresso verwendet und bei der weiteren Gestaltung mit Braun-, Grün- und Goldtönen- gearbeitet. Die weiteren Details dazu könnt Ihr auf meinem Blog lesen.



Nun sind wir, wie immer, auch gespannt auf Eure Ideen. Mit Klick auf die Tafel gelangt Ihr zum Upload.

https://kreativbude3einhalb.blogspot.de/2017/10/unsere-neue-monatschallenge-im-oktober.html


Liebe Grüße
Caro von Caros Bastelbude

Freitag, 13. Oktober 2017

Mini Explosionsbox

Hallo zusammen,

heute zeige ich, Sabrina, euch eine Mini Explosionsbox, welche ich vor einiger Zeit auf meinem Blog projekt 3einhalb veröffentlicht habe. Normalerweise entwerfe ich für unseren Teamblog kreativbude 3einhalb immer neue Beiträge. Leider bin ich aber seit einer Woche gesundheitlich ziemlich angeschlagen (ja ja, diese fiese Erkältung -.-), weswegen ich mich ausnahmsweise einer älteren (aber dennoch schönen) Bastelei bediene.

Für unser Monatsthema "Verpackungen" zeige ich euch heute eine kleine Box, passend für Teebeutel und ein Schaumbad <3 getarnt als Mini Explosionsbox.




Und innen sieht sie so aus :-)




Wenn ihr noch mehr Fotos davon sehen möchtet, könnt ihr euch gerne meinen Beitrag HIER ansehen. Die Sukkulenten-Dies gibt es leider nicht mehr im aktuellen Stampin' Up! Katalog, aaaaaaaaaber dafür gibt es die tolle Gänseblümchen-Stanze, welche sich ebenfalls toll als Blickfang für den Deckel eignet.

Wir freuen uns auf deine Idee zu unserem Monatsthema. Lade dein Projekt unter unserem Hauptbeitrag HIER hoch! :-)

Kreative Grüße
Sabrina

Dienstag, 10. Oktober 2017

Verpackung der anderen Art - eine Eichel

Jaaa - diese tolle Datei (und andere) schlief noch auf meinem PC. Ich habe sie noch nie geschnitten, leider - denn diese Art der Verpackung ist doch mal was ganz anderes.

Da ich leider z.Z. gerade im "Stress-Modus" bin, kann ich nur mit zwei Fotos dienen. Ich liefere aber andere (geöffnet etc.) noch nach, versprochen!

Deshalb bin ich auch gerade sehr kurz angebunden. Wir freuen uns aber schon total auf eure tollen Beiträge zum Thema "Verpackungen".

Alles liebe,
Lea

Lavendelbusch


Nachtrag

So, da doch mehr Fragen kamen, als ich dachte: Hier die Versprochenen Fotos! Zudem auch noch folgende Infos:
Die Eichel Verpackung ist ca. 17 cm Lang - also größer als meine Handfläche. Durch meine langen Fingernägel erscheint meine Hand noch länger, als sie eigentlich ist. Und irgendwie will das mit dem selber Fotografieren auch nicht 100% klappen ^^ Ich bitte um Nachsicht...

Dann: Diese Verpackung ist NICHT von Mir. Sie stammt aus dem Ideenlager von SVG Cuts. Kostenlos ist sie auch nicht... 








Freitag, 6. Oktober 2017

Kleine Schokoladenverpackung als Mitbringsel

Guten Morgen Ihr Lieben! Heute zeige ich, Caro, Euch meine erste Idee zu unserem neuen Monatsthema Verpackungen. 


Bei dieser Verpackung handelt es sich um eine kleine feine Hülle für etwas Süßes. Sie ist wunderbar geeignet als kleines Mitbringsel für Besuche oder als Geschenk für Gäste. Entdeckt habe ich die Idee bei der Stempel-Biene. Sie hat die Verpackung für ein Kinder Country gemacht. Es passt aber auch wunderbar eine von diesen kleinen Schokoladentafeln rein. 


Beim Verzieren der Schachtel habe ich eines meiner neuesten Errungenschaften ausprobiert, dass Stempelset Count My Blessings. Das ist eines der neuen Sets aus dem Herbst/Winterkatalog von Stampin' Up!. Mir gefällt es so gut wegen seiner filigranen Motive. 

Mit einem der Stempel habe ich Ton in Ton die Verpackung in Terrakotta bestempelt. Den Blütenstempel habe ich als Hauptmotiv verwendet. Wie ich die Verpackung genau gemacht habe, könnt Ihr auf meinem Blog nachlesen

Wie immer freuen wir uns auch auf Eure Projektideen. Also seid dabei bei unserem Thema Verpackungen. Mit Klick auf die Tafel gelangt Ihr zum Upload. 



Liebe Grüße
Caro von Caros Bastelbude

Dienstag, 3. Oktober 2017

Zauberhafte Grüße mit dem Tütenboard

Hallo zusammen,

heute bin ich (Sabrina) dran, euch den ersten Beitrag zu unserer super neuen Challenge "Verpackungen" zu zeigen <3 ich freue mich riesig über dieses Thema, weil wir Bastler/innen und Heimwerker/innen ja immer gerne Kleinigkeiten verschenken. Umso passender ist meine ratz-fatz-schnelle Verpackung: mit wenigen Handgriffen könnt ihr - Dank dem Tüten-Stanzboard von Stampin' Up! - eine super schnelle und hübsche Verpackung machen. Aber seht selbst :-)




Sieht das nicht aus, wie gekauft? :-O ich bin total begeistert von diesem Board! Tutorials dazu findest du überall im Internet. Es ist sehr einfach zu bedienen und total vielseitig.

Diese Tüte habe ich mit rosafarbenen Cardstock (doppelseitig bedruckt) in der Größe M gemacht. Die goldfarbene Buchklammern sowie das schwarze Schimmerband sind von Stampin' Up!. Das war mein letztes Rest-Stück dieses schwarzen Bandes :-( aber es steht schon auf meiner neuen Bestellliste *hihi ein goldenes Glitzer- und Paillettenband darf natürlich nicht fehlen :-)

Der Spruch ist aus dem neuen Weihnachts-Stempelset "Winterwunder", welches du im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 35 findest. Ich finde dieses Set fantastisch <3 den Spruch habe ich übrigens in Kirschblüte gestempelt




Ich hoffe euch gefällt mein Beitrag und ihr macht fleißig mit bei unserer aktuellen Monatschallenge <3 einfach HIER eure Idee hochladen und mit etwas Glück der Gewinner/die Gewinnerin unserer Monatschallenge für Oktober werden <3

Liebe Grüße
Sabrina

Montag, 2. Oktober 2017

Unsere neue Monatschallenge im Oktober: Verpackungen

Guten Morgen Ihr Lieben! Mensch, ging der erste Monat bei kreativbude3einhalb schnell um. Da haben wir doch glatt den Start in den Oktober verpasst.

In diesem Monat freuen wir uns auf eure Verpackungsideen aller Art - ob für Geburtstage, Weihnachten, Hochzeit oder Baby. Tobt euch aus!


Eure Ideen könnt ihr wie immer in diesem Beitrag hochladen. Wir sind gespannt!